Geschrieben von: admin-wp

ASUS Laptop Test

Erfahrungen aus dem ASUS Laptop Test

Beim Blick auf die zahlreichen Modellreihen von Asus kann man bereits den Überblick beim ASUS Laptop Test verlieren. Die unterschiedlichen Modellreihen sind sich in einigen Punkten sehr ähnlich und sind für die eine oder andere Verwendung besser geeignet beziehungsweise vorgesehen. Dabei werden alle Preissegmente berücksichtigt, wodurch sich Asus für einen breiten Kundenkreis interessant macht. Ob die günstige Pro Serie oder die G Serie, welche dem obersten Preissegment zuzuordnen ist, es gibt bei diesem Hersteller nichts, was es nicht gibt.

Günstige Asus Laptops im Test

Zu den günstigen Modellen im Asus Laptop Test gehören unter anderem die Asus Eee PC, welche allerdings nur im kleinen Format angeboten werden. Nicht nur die Geräte selbst, sondern ebenfalls die Ausstattung sehr knapp gehalten. Anders sieht es bei der F- Serie aus, welche auf ein gutes Preis- Leistungsverhältnis ausgelegt ist. Die eingebauten Intel Prozessoren sorgen für eine längere Akkuleistung, durch den reduzierten Stromverbrauch. Die K- Serie verspricht Mobilität und Multimedia und wird daher sowohl im untersten, aber auch in den anderen Preissegmenten angeboten, was sich deutlich auf die Ausstattung des jeweiligen Modells auswirkt. Trotz des niedrigen Preises der PRO- Serie sind diese Geräte für den preisbewussten Geschäftsmann angestimmt. Gute und stromsparende Prozessoren sind dabei ein wichtiger Bestandteil, jedoch nur eine für den Zweck bestimmte Grafikkarte. Die X-Serie wird ebenfalls in unterschiedlichen Preisen angeboten. Die Modelle sind für Einsteiger, Allrounder, aber auch im Multimedia Bereich einsetzbar.

Laptops im mittleren und oberen Preissegment im Test

Wer auf der Suche nach einem Ultrabook ist, findet sich beim Asus Zenbook oder in der Premiumausführung beim Asus Zenbook Prime wieder. Bei beiden Reihen steht die Mobilität und Hochwertigkeit im Vordergrund. Während der Einsatz der A- Serie auf Flexibilität durch vielseitige Ausstattungsmöglichkeiten ausgerichtet ist, bietet sich die B- Serie vor allem für Privatkunden an. Die Ausstattung ist dabei mittelmäßig bis hochwertig, jedoch für den privaten Gebrauch vollkommen ausreichend. Wer hingegen auf Multimedia setzt, findet sich bei der N- Serie wieder. Design und Sound stehen dabei im Mittelpunkt. Entsprechend eignen sie sich für Filme und Spiele, ebenso für Büroarbeiten und Internet. Wer auf ein ansprechendes Spielevergnügen setzt, kommt bei der G- Serie auf seine Kosten, muss allerdings einen entsprechend hohen Preis bezahlen. Die Laptops bieten im Test alles, was notwendig ist, um auch anspruchsvolle Spiele zu spielen.

Fazit aus dem Test

Die Vielseitigkeit der Laptops zeigt sich schnell im ASUS Laptop Test. Meist ist die Ausstattung dem Preis angepasst. Überwiegend ist das Preis- Leistungsverhältnis und kann ebenso mit sehr guten Bewertungen überzeugen und sich für einen privaten oder geschäftlichen Einsatz anbieten. Qualitativ sind die Asus Laptop gut und können daher sowohl im Haus, wie auch mobil eine Option darstellen. Dafür sprechen auch ständige Erneuerungen und Verbesserungen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>